Die Konfliktlotsen - AG

Konflikte gehören zum Leben dazu! Die Frage ist nur, wie gehe ich damit um? Vielleicht a´la „Auge um Auge, Zahn um Zahn“ – sprich der/die haut mir eine rein, also hau ich ihm/ihr auch eine rein. Schluss, aus, fertig! Leider ist es nicht ganz so einfach. Oft gibt es bei diesem „Spiel“ einen Gewinner und einen Verlierer, mit der Konsequenz, dass einer sich ganz stark und einer ganz schwach fühlt. Das kann also eigentlich nicht im Sinne des Erfinders sein.

Eine Alternative muss her! Eine, bei der es nur Gewinner gibt. Um diese „Win-Win-Methode“ geht es bei den Konfliktlotsen der „Schule am Ochsenweg“ am Standort Westerrönfeld. Zur Zeit geben elf ausgebildete Mediatoren (Caroline, Kristina, Holger, Jan, Kai, Nico, Jonas, Nina, Paul, Theresa und Laurenz) aus den vierten Klassen ihr Bestes, um mögliche Handgreiflichkeiten durch geführte Gespräche ins Positive umzulenken .

Dazu sprechen zwei Lotsen mit den Konfliktpartnern und versuchen gemeinsam mit ihnen eine Lösung zu finden, mit der beide Parteien leben können. In einem Folgetreffen wird noch einmal gefragt, ob nun alles „rund“ läuft.